Deutschland
Sprache wählen
Montag, 24. Juli 2017

11. Juli 2015: Demonstrationen gegen den islamistischen und antisemitischen Quds-Marsch

Auch in diesem Jahr war die STOP THE BOMB Kampagne an den Aktivitäten und Protesten gegen den so genannten "Quds-Tag" beteiligt.

Der Quds-Tag (Quds = arabisch für Jerusalem) ist ein politischer Kampftag für die Eroberung Jerusalems und Vernichtung Israels, der 1979 von Ayatollah Khomeini, dem iranischen Revolutionsführer, eingeführt wurde. Im Iran gibt es an diesem Tag jährlich staatlich organisierte Massendemonstrationen. Regelmäßig werden die Flaggen Israels und der USA verbrannt sowie „Tod Israel“ und „Tod den USA“ skandiert.

In Berlin organisieren dem iranischen Regime nahestehende Kreise seit Jahren einen "Quds-Marsch". Am 11. Juli gab es zwei Demonstrationen gegen den antisemitischen und islamistischen Marsch:

Das "antifaschistische Berliner Bündnis gegen den Al Quds-Tag".
Demonstration ab 11.00 Uhr, Treffpunkt Breitscheidplatz. 

Das "Bündnis gegen den Quds-Marsch": Gemeinsam gegen Antisemitismus und Homophobie.
Demonstration ab 13.30 Uhr, Treffpunkt Wittenbergplatz. 

STOP THE BOMB ist an beiden Bündnissen beteiligt und ruft dazu auf, der Demonstration des iranischen Regimes in Berlin deutlich entgegenzutreten und sich an den Demonstrationen zu beteiligen.

Dokumentation

Eine Auswertung der Antifa-Demonstration wird noch ein bisschen dauern. Der Redebeitrag von STOP THE BOMB für die Antifa-Kundgebung findet sich hier.

Video

Fotos 1

Fotos 2

Fotos 3

Wir dokumentieren hier einige ausgewählte Redebeiträge der Demonstration: Gegen den Al-Quds-Marsch. Gemeinsam gegen Antisemitismus und Homophobie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

Udo Wolter: Beispiel Al-Quds-Tag: Islamistische Netzwerke und Ideologien unter Migrantinnen und Migranten in Deutschland und Möglichkeiten zivilgesellschaftlicher Intervention. (PDF)

Honestly Concerned: Eine Zusammenstellung verschiedener Iranischer Texte zum Al-Quds Tag

AJC: Antisemitismus “Made in Iran”: Die Internationale Dimension des Al-Quds-Tages (PDF)

JFDA: Dynamik des antisemitischen Ressentiments (2014)

Film über den Quds-Marsch 2014